Capella Juventa Ilmenau e.V.
 

Marco Onofri

Er unterrichtet in Arnstadt an der Musikschule Geigenschülerinnen und -schüler. Seit letztem Schuljahr hat er die musikalische Leitung übernommen.

 

 Kai Helbig

Er unterrichtet seit vielen Jahren in unserer Musikschule die Blechbläser. Seit letztem Schuljahr probt er auch mit den Bläsern der Capella.

 

 Angela

Angela hatte und hatte ihre Kinder in der Capella und spielte selbst Klarinette bei uns. Zur Zeit ist sie unsere Vereins-Vorsitzende, möchte diesen Posten aber zeitnah abgeben.

Sie ist außerdem die Leiterin der Kindertagesstätte "St. Martin" in Ilmenau.

Heike

Heike hatte mal ein Kind in der Capella und spielt selbst Oboe uns Saxophon. Seit einigen Jahren begleitet sie als Betreuerin die Fahrten und ist z.Zt. Schatzmeisterin des Capella Juventa e.V.

Außerhalb ihrer Freizeit ist sie Software-Entwicklerin in Ilmenau.

 

 

Vorstand des Vereins

Neben Angela und Heike sind auch Coretta Reimann und Veronika Geinitz im Vorstand des Capella-Vereins. Sie wirken im Hintergrund. Zum Beispiel haben sie die vereinsinterne und die Kommunikation mit der Musikschule angekurbelt, damit wir trotz der Herausforderungen ein spielfähiges Orchester bleiben. DANKE dafür!

 

Steffen

Die Capella ist sein "Baby", fast 30 Jahre hat er das Orchester geleitet und vielen Kindern und Jugendlichen wunderbare Herausforderungen geboten und tolle Erlebnisse verschafft.

Er hat in den letzten jahren Stück für Stück die Verantwortung in andere Hände gelegt. Schauen wir mal, ob und wie wir ohne Steffen die Capella am Leben erhalten.

 

Leiter des Orchesters: Steffen Rieche

 

Konrad

Konrad Zeisberg, 23 Jahre alt, studiert aktuell Schulmusik im dritten Semester an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar. Durch seine Familie ist er schon sehr früh mit Orchestermusik in Berührung gekommen. Seit 2016 ist er jedes Jahr bei der Singwoche auf der Wasserburg in Heldrungen dabei und spielte auch 2019 mit unserem Jugendorchester das UNICEF-Konzert mit. Er hat die Capella eine ganze Zeil lang geleitet und ist auch in Zukunft bereit, uns inhaltlich und bei der Probenarbeit zu unterstützen. Derzeit muss er aber mal sein Studium vorantreiben.

Uns allen liegt die Capella Juventa Ilmenau sehr am Herzen. Es macht viel Freude, mit den jungen Musikern zu arbeiten.

Liebe Eltern, vielleicht wäre das auch für Ihr Musikschul-Kind eine erfüllende Freizeitbeschäftigung?

 

 

 

 

 

Capella Juventa e.V.  |  capella-juventa@gmx.de