Capella Juventa Ilmenau e.V.

Wer sind wir?

Die CAPELLA JUVENTA  ist das Ilmenauer Jugend- und Musikschulorchester der Musikschule Arnstadt-Ilmenau.

Wöchentlich treffen sich die jungen Musiker im Integrativen Kinder- und Jugendhaus des Kultur- und Begegnungszentrums e.V., um gemeinsam zu musizieren.

Dabei gilt es für alle, immer wieder neue Erfahrungen mit klassischen und modernen Instrumentalwerken zu sammeln.
Bei kleinen und größeren Konzerten staunt dann das Publikum jedes Mal aufs Neue, mit welcher Begeisterung die einstudierten Stücke zu Gehör gebracht werden.

Alle ein bis zwei Jahre treffen sich die Mitglieder der CAPELLA JUVENTA mit Partnern und Freunden des Musiklyzeums Deva (Rumänien), um ein bis zwei Wochen gemeinsam mit diesen zu musizieren. Diese Begegnungen finden im Wechsel in Deutschland, Rumänien und anderen Ländern Europas statt.

 Jährlich wiederkehrend geben wir verschiedene Konzerte:

  • zum Tag des offenen Denkmals in Kirchen der Region,
  • zum UNICEF-Konzert in Ilmenau,
  • zum Konfirmations-Gottesdienst in Ilmenau und
  • Konzerte im Rahmen der jährlichen Frühsommersommertournee mit Abschlusskonzert in Ilmenau, z.B.


  

 

Abschlusskonzert der Capella-Fahrt 2019 (Dörnfeld) - St.Jacobus Kirche Ilmenau             

Foto: @Alexander Prehn             

Konzert in Wetzlar auf dem Hessentag - 2012            

 

Stand vom 18.03.2020

Capella Juventa e.V.  |  capella-juventa@gmx.de
Diese Seite wird gerade zum
10806
. Mal besucht.